bereits in 3. Generation

Schöne Dächer aus Leidenschaft

Im Dachdeckerhandwerk mehrfach ausgezeichnet, meisterhaft ausgeführte Arbeiten, besten Referenzen zur Fachkompetenz.

Schöne Dächer aus Leidenschaft


Das Bedachungsunternehmen wurde 1946 von Erwin Haschke gegründet und verzeichnete eine kontinuierliche Aufwärtsentwicklung. Sohn Herbert, im Dachdeckerhandwerk mehrfach ausgezeichnet, legte mit Erfolg vor der Handwerkskammer Darmstadt 1963 die Meisterprüfung ab und übernahm 1973 in 2. Generation das Familienunternehmen. 2005 ging dann als 3. Generation Ralph Haschke ins Rennen.

Mit Ralph Haschke,

Innungsbester 1990 und Dachdeckermeister (HK Mayen 1994), ist bereits die 3. Generation in der Geschäftsleitung tätig. Ralph, geboren am 6. Juli 1969, ist verheiratet mit seiner Ehefrau Julieta. Gemeinsam haben sie zwei Kinder - Sohn und Tochter.

Wissen und Berufserfahrung

Herbert Haschke wurde geboren am 3. Februar 1941, ist verheiratet hat einen Sohn und eine Tochter. Er lebt mit seiner Ehefrau Helga in Groß-Gerau. Herbert Haschke spielt leidenschaftlich Tennis, fährt Rad, Ski und wandert gerne. Große Verbundenheit hat er zu den ortsansässigen Vereinen – in denen er auch in fast allen Mitglied ist. Auch liegt Herbert Haschke der "Förderkreis Ausbildung zum Restaurator und Talentförderung für Junghandwerker" am Herzen und ist seit über 25 Jahre im Vorstand tätig.

Das Leistungprogramm

umfaßt Dach-. Wand- und Abdichtungstechnik, Gerüstbau, Dachklempnerarbeiten, Trapezblechmontage, Dachbegrünung, Terrassenbeläge sowie Reparaturen, auch Kleinstreparaturen aller Art. Zahlreiche, meisterhaft ausgeführte Arbeiten u.a. an der Stadtkirche Groß-Gerau, bei Procter & Gamble (Wick) und am Wasserturm liefern die besten Referenzen zur Fachkompetenz der Firma. Sein Wissen und seine Berufserfahrungen bringt bzw. brachte Herbert Haschke in verschiedenen Gremien und Verbänden ein, z.B. als Vorstandsmitglied der Dachdeckereinkaufsgenossenschaft sowie der Dachdeckerinnung Darmstadt.