Chronik

Von der Gründung bis heute

Ein kleiner Einblick in unsere Erfolgsgeschichte von
1946 bis dato und es geht weiter ...

Von der Gründung bis heute

  • 1946 Betriebsgründung durch Erwin Haschke
  • 1959 Auszeichnung im Leistungswettbewerb der Dachdeckerhandwerks-Jugend für Junggeselle Herbert Haschke
  • 1963 Auszeichnung bei Handwerkskammer Darmstadt - Jungmeister Herbert Haschke nach Besuch der Bundesfachschule des DDH in Mayen
  • 1973 Übergabe der Geschäftsleitung durch Erwin Haschke an Sohn Herbert
  • 1990 Freisprechung von Gründerenkel Ralph Haschke (Innungsbester)
  • 1994 Meisterbrief Ralph Haschke an der Fachschule des DDH in Mayen
  • 1996 50-Jahrfeier der Firma Haschke Bedachungen GmbH
  • 2006 Herbert Haschke übergibt die Geschäftsleitung an seinen Sohn Ralph Haschke. Seit 2006 ist Ralph Haschke alleiniger Inhaber der Haschke Bedachungen GmbH. 60-jähriges Firmenjubiläum der Haschke Bedachungen GmbH
  • 2007 Haschke Bedachungen beschäftigt mehr als 26 festangestellte Mitarbeiter, davon 20 technische Mitarbeiter. Haschke bildet einen Lehrling zum Dachdecker aus.
  • 2011 Nach erfolgreicher 3-jähriger Ausbildung zum Dachdecker haben wir unseren Lehrling in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen.
  • 2012 Erweiterung unseres Fuhrparks um einen zweiten Klaas-Dachdeckerkran. Dieser kann nach kurzen Umbau auch als Steiger eingesetzt werden. Bereits mit 6 Jahren äußert die 4. Generation den Wunsch, mal Dachdecker zu werden. Wenn das mal keine guten Zukunftsaussichten sind.